Wie geht das

Kunstnägel was ist das genau?

Unter dem Begriff MODELLAGE (Set) versteht man die Verlängerung mit Tips oder Schablonen bzw. die Verstärkung des Naturnagels mit einem lichthärtenden Gel oder Acryl. Dazu verwenden wir ausschliesslich säurefreies Gel bzw. für Allergiker das Powder-Gel. 

 Ich beisse Nägel, kann ich da auch?

Ja, gerade für den Nagelbeisser ist die Nagelmodellage DIE Möglichkeit davon loszukommen! Jedoch empfehlen wir eine wöchentliche Nachbehandlung, weil das Nagelbett bei Nagelbeissern meist stark geschädigt ist. Nach einigen Wochen kann man zu normalen Nachfüllterminen im Abstand von 3-4 Wochen übergehen.

 Wie oft muss ich das machen lassen?

Da der Naturnagel mit dem Gel (Acryl) normal weiter wächst, muss die dadurch entstandene Lücke, hinten bei der Nagelhaut, regelmässig aufgefüllt werden. In etwa alle 3 bis 4 Wochen ist die Nachbehandlung (Auffüllen) notwendig, damit Sie lange Freude an Ihren Nägel haben.

 Muss ich die Nägel lackieren?

Nein, unsere Kunstnägel sind von den eigenen Nägeln nicht zu unterscheiden. Sie können sie aber nach Lust und Laune auch lackieren. Beim Entfernen des Lacks aber auf jeden Fall einen acetonfreien Nagellackentferner verwenden.

Wie muß ich die Nägel pflegen?

Die Pflege unterscheidet sich nicht sehr von der Pflege der Naturnägel. Sie können feilen und eventuell etwas kürzen,
Sie erhalten bei uns auch alle erforderlichen Pflegeprodukte, die für gepflegte Hände und Nägel notwendig sind.

Wie lang müssen Kunstnägel sein?

Länge bzw. Form können Sie frei nach Ihrem Geschmack wählen, jedoch raten wir Neukunden zu einer nicht zu langen, natürlichen Form. So können Sie sich langsam an Ihre neuen Nägel gewöhnen, die Länge kommt durch das natürliche Wachstum von selbst. So bleiben Ihnen viele Anfangsschwierigkeiten erspart.

Wie lange dauert das?

Für  ein komlettes Set müssen Sie mit einem Zeitaufwand von ca. 1,5 Stunden rechnen. Die Nachbehandlung (das Auffüllen) dauert ca. 1 Stunde.

 

Möchten Sie noch etwas wissen, beantworten wir gerne Ihre Fragen!